Posts Tagged ‘karpenko’

Anwälte für Urheberrecht – Die BDP GmbH gibt einen Überblick

3. August 2012

Bislang gab es unseres Wissen nach keine Webseite, die Rechtsanwaltskanzleien mit dem Spezialgebiet „URHEBERRECHT“ nach Bundesländern geordnet, aufgeführt hat.

Die Bedeutung des Internets für das alltägliche Leben, nicht nur im beruflichen, sondern auch privaten Bereich, nimmt immer mehr Raum ein. Dabei haben wir festgestellt, dass Fragen des Urheberrechts immer häufiger auftreten, obwohl das Urheberrecht in seinen Verzweigungen und seiner immensen Bedeutung der Allgemeinheit noch nicht so bekannt ist. Diese Seite veröffentlicht Rechtsanwaltskanzleien, die sich auf dieses Gebiet spezialisiert haben, welches tagtäglich neuen Beratungsbedarf generiert.

Dieser Internetauftritt soll sowohl Unternehmer, wie auch Verbraucher ansprechen. Letztere Gruppe ist in den letzten Jahren immer häufiger wegen Abmahnung auf Grund „Filesharing“ betroffen.

Wir haben das Internet nach Rechtsanwaltskanzleien durchsucht, die sich auf den Bereich des Urheberrechts spezialisiert haben. Unsere Auswahl erfolgte nach rein subjektiven Maßstäben. Wir erheben auf gar keinen Fall eine Garantie auf Vollständigkeit. Wir hielten dies auch für zu ambitioniert und nicht durchführbar. Trotz allem versuchen wir hier Qualität zu bieten, statt nur reiner Informationsmasse.

Rechtsanwaltskanzleien für Urheberrecht

BDP-GmbH macht sich stark für den Verbraucherschutz

20. März 2012

Die BDP GmbH gegen Betrug und Abzocke im Internet

Die BDP GmbH gegen Betrug und Abzocke im Internet

Betrug und Abzocke im Internet sind weltweit die einzigen Verbrechen mit steigender Tendenz. Während alle anderen Delikte zurück gehen, ist die Kriminalität, die mittelbar oder unmittelbar über das Internet führt, 2009 bis um dreißig Prozent gestiegen! Eine Umfrage hat ergeben, dass jeder zweite (!) Deutsche schon einmal direktes Opfer von Internetkriminalität geworden ist.

Dabei handelt es sich nicht nur um augenfällige Abzocke. Internetbetrüger entwickeln laufend neue und immer raffiniertere Betrugsmethoden, mit denen sie ihre Opfer hinters Licht führen. Mehr Wachsamkeit im Verbraucherschutz ist daher dringend erforderlich. Die BDP-GmbH leistet hierzu ihren Beitrag und gibt auf diesem Portal in kompakter Form einen Überblick über die Methoden der Internetbetrüger. Hier erfahren Sie, wie Sie Abzocker erkennen, sich gegen Betrug schützen und wie Sie sich gegen versteckte Betrugsmethoden wie den Diebstahl von Internetidentitäten wehren.

Wie auf anderen Portalen legt die BDP-GmbH auch hier besonderen Wert auf eine umfassende Information. Während Verbraucherschützer ihre Aufklärungsarbeit meist auf Warnungen vor finanziellem Betrug und fieser Abzocke beschränken, werden auf diesen Seiten auch jene Betrugsmethoden beleuchtet, die zunächst gar nicht als solche wahrgenommen werden, wie etwa die tägliche SPAM-Flut im e.mail-Postfach oder ein scheinbar harmloses Download. Denn hier verbirgt sich oftmals die Vorbereitung für eine gezielte Betrugsattacke.

Weitere Informationen zum Kampf der BDP GmbH gegen Betrug und Abzocke im Internet finden Sie unter www.bdp-gmbh-verbraucherschutz.de

Das Internet – eine beispiellose Karriere von der Idee zum Welterfolg

22. Dezember 2011

Um die heutige Rolle und Bedeutung des Internets in der Medienlandschaft verstehen und nachvollziehen zu können, ist es hilfreich, sich seiner Entstehungsgeschichte anzunehmen. Mediengeschichtlich ist das Internet eine einmalige, beispiellose Entwicklung, welche sich im Gegensatz zu Medien wie Buchdruck, Rundfunk oder Fernsehen ständig von innen heraus erneuert.

BDP GmbH

BDP-GmbH macht sich stark für den Verbraucherschutz

Die Ursprünge des heutigen Internets gehen genaugenommen auf die Zeit des Kalten Krieges zurück: die USA beschlossen damals, erschrocken über den Fortschritt der Wissenschaft in der UdSSR, welche im Jahr 1957 Sputnik, den ersten künstlichen Satelliten ins All schoss, die Forschungs- und Entwicklungspolitik grundsätzlich zu verändern. Der Hintergrund zur Entwicklung des Internets war die militärische Forderung Amerikas in den 60er Jahren, ein Kommunikationsnetzwerk von Rechnern zu schaffen, welches absolut ausfallsicher war. Als Lösung dafür kam nur ein elektronisches Datennetz im Bereich der elektronischen Datenverarbeitung (EDV) in Frage. 1966 wurde die Idee verfolgt, alle 4 an verschiedenen Universitäten stehenden Computer miteinander zu einem Netz zu verbinden. Nur drei Jahre später waren es bereits 40 Rechner, die Idee vom Internet als Netz der Netze war geboren. Die Bezeichnung für das Wort „Internet“ kommt von „Inter“ für zwischen oder verknüpfend. Weiterlesen


%d Bloggern gefällt das: